Uncategorized

Ich hoffe ich habe ihr interesse an einem persönlichen kennenlernen geweckt

Zum einen bauen sie den Spannungsbogen eurer Bewerbung auf, zum anderen bestätigt die Praxis, dass zahlreiche Personaler dem Lebenslauf mehr Aufmerksamkeit widmen als eurem Anschreiben. Der erste und der letzte Satz der Bewerbung fallen dort aber trotzdem ins Auge — auch dann, wenn der Leser euer Anschreiben nur überfliegt.

Das Anschreiben

Der Konjunktiv klingt zwar höflich, schwächt aber jegliche Aussage ab. Du würdest dich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freuen — eventuell, vielleicht, mal sehen? Besser im Indikativ bleiben, dann wirkst du auch souveräner. Sehr selbstbewusstes Auftreten ist nicht jedermanns Sache, aber: Als Bewerber mit den passenden Qualifikationen muss niemand sein Licht unter den Scheffel stellen.


  • Letzter Satz der Bewerbung: die fünf Don’ts?
  • Musterformulierungen: Letzter Satz in der Bewerbung - yperaxewyd.tk!
  • sie sucht ihn flohmarkt!
  • foto spiel kennenlernen.
  • wo erfolgreiche männer kennenlernen.

Der letzte Satz einer Bewerbung ist deshalb nicht die Gelegenheit, verzweifeltes Hoffen auf einen Gesprächstermin zum Ausdruck zu bringen. Solche und ähnliche Formulierungen in Bewerbungsschreiben sterben aus — zu Recht! Immerhin möchtest du eine Einladung zu einem Gespräch auf Augenhöhe und musst nicht um Audienz beim Personaler ansuchen.

Wie Sie den letzten Satz im Anschreiben formulieren

Ein Personaler könnte euch drängelnde Formulierungen übelnehmen: Weil Bewerbungen schreiben schon anstrengend genug ist: Wir haben für euch Musterformulierungen zusammengestellt, die ihr für eure Bewerbung verwenden und bei Bedarf auch kombinieren könnt. Für welche Version ihr euch entscheidet, hängt natürlich von zwei Faktoren ab: Punkten nach dem Bewerbungsgespräch. Letzter Satz der Bewerbung: Musterformulierungen für den Schlusssatz Weil Bewerbungen schreiben schon anstrengend genug ist: Über eine Einladung zum persönlichen Gespräch freue ich mich.

In einem persönlichen Gespräch möchte ich Sie gerne davon überzeugen, dass ich Ihr Team fachlich und menschlich hervorragend ergänzen würde. Was in einem konkreten Fall tatsächlich geschieht, wird ein Bewerber in aller Regel wohl nie erfahren.

Musterformulierungen für den Schlusssatz

Daher gilt: Auch der Schlusssatz sollte mit der gleichen Sorgfalt formuliert werden, wie der übrige Text des Anschreibens. Bewerbung professionell. Zu verzichten ist in jedem Fall auf den Konjunktiv: Zuvor hat er sich noch als idealen Kandidaten für die Stelle angepriesen und nun scheint es plötzlich so, als habe er Zweifel an seiner Eignung. Der Konjunktiv ist freundlich gemeint, vermittelt ein höfliches Auftreten und eigentlich positive Charakterzüge. In einer Bewerbung geht er jedoch einher mit dem Verlust an persönlicher Überzeugung. Alle weiteren Aspekte, die im Schlusssatz zu vermeiden sind, gehören eher in eine Waagschale: Es gilt selbstbewusst aufzutreten, ohne dabei zu übertreiben.

Abschlusssätze der Bewerbung verbessern

Die Formulierung sollte einfallsreich sein, aber nicht zu originell. Und der Satz sollte sprachlich versiert, jedoch nicht zu kompliziert ausfallen.


  • Das kommt nicht gut an:.
  • ich möchte dich gerne kennenlernen?
  • Wir über uns.
  • Schlusssatz Bewerbung: 10 Beispiele - yperaxewyd.tk.
  • Was sollte ich beim Schlusssatz einer Bewerbung vermeiden?.
  • Beispiele für häufige Fehler in Abschlusssätzen.

Der Bewerber darf durchaus annehmen, dass er aufgrund seiner Fähigkeiten und seiner Expertise eingeladen wird, doch er sollte es nicht als gegebenen Fakt darstellen. Hinsichtlich der Originalität gilt: Und weisen Sie freundlich darauf hin, dass Sie sich sehr auf die Einladung zu einem Interview freuen — ohne das bekommt niemand den Zuschlag.

Bewerbung schreiben: 10 Dinge, die Personaler nerven // M. Wehrle

Im Anschreiben gibt es viele Stolpersteine. Punkten Sie lieber gleich mit einem passenden Auftritt: Jetzt Anschreiben erstellen.

Wie Sie den letzten Satz im Anschreiben formulieren

Nachhaltig guten Eindruck hinterlassen Sie mit Schlussätzen, die hinsichtlich Tonalität und Wortwahl mit den vorhergehenden Absätzen des Anschreibens harmonieren. Vorteilhaft ist es auch, beides am angestrebten Job und den in der betreffenden Branche üblichen Gepflogenheiten auszurichten.

So geht’s besser

Locker bis leger bei einer Bank, sachlich und knapp bei einer Kreativagentur? Anders herum wird wohl eher ein Schuh daraus.